Über uns

Geschichte des Druckhauses

Der Vorläufer des heutigen Druckhauses wurde im Jahre 1992 gegründet, der damals nur ein 50 m2 Raum war und ein paar Arbeiter hatte. Die Kreativität der Geschäftsinhaber und die erfolgreiche geschäftliche Philosophie brachte immer mehr Ergebnisse. Ab der ersten Minute fanden wir den komplexer Bedienung dem Kunden, Vertrauenswürdigkeit und Qualität wichtig, was ermöglichte die Erweiterung des Auftraggeberkreises und eine schwunghafte Zunahme der Bestellungen. Im Laufe der Entwicklung der Grafit Pencil wurde zu einem zeitgemäßen, modernen ausgestattete Druckerei. Heutzutage läuft die Produktion schon in einem 5000 m2 groß Firma mit beinahe 80 Arbeitern.

Produktion

Der immer weiter steigende Bedarf des Auftraggebers ist durch 3 B/1 Druckmaschine mit insgesamt 11 Druckwerken befriedigt. Die graphischen Materialien kommen auf CtP-Platten in den Maschinenraum an, wo der KBA Densitronic während der ganzen Druckprozesse den gleichmäßigen Farbauftrag überwachtet. Die fast völlig automatisierten Maschinen können hochwirksam sogar 360 000 B/1 Bogen pro Tag in hohe Qualität produzieren. Das online Servicenetz ermöglichte, dass der Hersteller sich auch aus der Ferne in dem Service-Prozeß einmischen kann, wodurch kann man den mehrtägigen Warten vermeiden. ISO 9001:2001 unser System der Qualitätsversicherungs und der Sony Green Partner Diplom dokumentiert unsere Zuverlässigkeit und Qualität.

Ausbildung

Unsere Arbeiter nehmen regelmäßig an beruflichen Weiterbildungen teil.

Ausschreibungen

TÁMOP-2009-2-3-3/A-09/2 - Unterstützung für Aufbewahrung von Arbeitsplätzen mit Bildungen

Titel des Projekts: Bildungsprogramm für Aufbewahrung von Arbeitsplätzen für Mitarbeiter der Grafit Pencil Nyomda Kft.

Laufzeit: 2009. 08. 19. – 2010. 05.31.

Durch unsere erfolgreiche Bewerbung wurde die folgende Project verwirklicht:

Insgesamt 50 Personen hatten an der Bildung teilgenommen.

Das Hauptziel des Projects war, die Bewahrung unsere bisherige Mitarbeiter und die Entwicklung ihres Wissens. Während und nach dem Projekt verhaften die Teilnehmer der Bildung mit Hilfe der erlangten Kenntnisse zu besseren und erfolgreicheren Wirkung der Grafit Pencil Nyomda Kft.

Ausschreibung der Nemzeti Fejlesztési Ügynökség
Cím: 1133 Budapest, Pozsonyi út 56.
Tel: +36 1 237-4400
Fax: +36 1 239-52-77
Webseite: www.nfu.hu

KMOP-2009/2-1.2.1/A - Technologische Entwicklung von Mikro-, Klein- und Mittelunternehmen

Titel des Projekts: CTP Investition

Zeitdauer: 15.04.2010.- 29.04.2010.

Durch unsere erfolgreiche Bewerbung wurde die folgende Project verwirklicht:

Das Ziel des Projektes war, im Rahmen der Investition einen Maschinerie zu kaufen, die der Ablichtung der Film unnützlich machte. Das größte Problem bei der Filmablichtung war die Entstehung der gefährlichen Stoffe. Durch diese Investition wurde das Problem gelöst, der Produktion wurde viel mehr umweltschonend, außerdem es wurden auch neue Arbeitsplätze geschafft.

Mitwirkende Organisation:
MAG – Magyar Gazdaságfejlesztési Központ Zrt.
Adresse: 1139 Budapest, Váci út 83.
Webseite: www.magzrt.hu

Ausschreibung der Nemzeti Fejlesztési Ügynökség
Webseite: www.nfu.hu

Das Projekt wurde von der Europäischen Union gefördert, und von dem Europäischen Regionalentwicklung finanziell unterschtützt.